Öffentliche Förderung

Das Bundesland NRW unterstützt den Kauf oder Bau eines Eigenheims von Familien mit Hilfe von zwei Instrumenten – den öffentlichen Mitteln und den Krediten der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau).

Öffentliche Mittel

Fast jede zweite Familie in NRW kann eine Förderung des eigenen Heims durch sehr günstige Kredite des Landes beantragen – die „Öffentlichen Mittel“.

Die Zinsen liegen hier je nach Höhe des Einkommens zwischen 0,5 % und 2,5 %, wobei Familien mit geringem Einkommen die günstigsten Konditionen erhalten.

Mittel der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Ein weiterer Baustein, der KfW-Kredit, hält die monatliche Belastung niedrig, da der Marktzinssatz ebenfalls unterschritten wird.

Diese zwei Helfer in Verbindung mit den immer noch tiefen Baufinanzierungszinsen machen einen Wohnungs-, Hauskauf, oder – bau so günstig wie lange nicht mehr.

Forderungen von Diekmannshenke

Unsere Fachleute beraten Sie

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit uns.

Jetzt Kontakt aufnehmen